• Vergleichen, wechseln und sparen!
    Wir möchten euch mit Rat und Tat rund ums Auto unterstützen, daher haben wir für euch unsere Services hier im Forum deutlich verbessert. Ihr findet diese oben unter Menüpunkt "Services".


    Alle Jahre wieder… – heißt es nicht nur im Weihnachtsstress, sondern auch bei der Beitragsrechnung der KFZ-Versicherung für das kommende Kalenderjahr. Ein Preis- sowie Konditionenvergleich lohnt sich immer! Stichtag ist hierfür ist der 30.11.2014!

    Ich wechsel für meine beiden Fahrzeuge eigentlich jedes Jahr meine KFZ-Versicherung – zum einen, weil es echt einfach und bequem per Tarifvergleich geht und auf der anderen Seite kann man eigentlich immer einiges an Geld sparen, was mir persönlich am wichtigsten ist.

    Ich war bei der Alianz und nachdem diese die Beitragsaufstellung für das nächste Beitragsjahr geschickt hat (und das trotz besserer Schadenfreiheitsklasseneinstufung), habe ich darauf hin gleich zum 01.01.2015 gekündigt. Eine Musterkündigung habe ich Euch auch hier zum Download hinterlegt.

    Was viele nicht wissen: Man kann nicht nur zum ominösen 30.11. eines jeden Jahres die KFZ-Versicherung kündigen (also praktisch zur normalen Künidungsfrist von 1 Monat zum Vertragsende), sondern auch, wenn folgende Dinge eintreten:
    • Beitragserhöhung
    • regulierter Schadensfall (siehe ebenfalls Musterkündigung)
    • Totalschaden (wird das Kfz bei einem Totalschaden oder bei Verschrottung bei der Kfz-Zulassungsstelle entsprechend abgemeldet, endet der Vertrag mit der Kfz-Versicherung automatisch)
    • Verkauf des Autos und Fahrzeugwechsel
    • Wohnungswechsel (Kündigung greift nur, wenn das Auto am alten Wohnort ab- und am neuen Wohnsitz wieder angemeldet wird)

    Ich bin jetzt zur CosmosDirekt gewechselt, da dort nicht nur deutlich weniger Beitrag fällig wird, sondern ich mir dabei auch noch den Luxus eines Rabattschutzes leisten kann. Und das bei ca. 150 Euro weniger Beitrag pro Kalenderjahr! Ich verliere bei einem Schadensfall also nicht meine bis dato erarbeiteten Schadenfreiheitsklassen, was wiederum einen höheren Beitrag bedeuten würde.

    Mit einem KFZ-Versicherungsvergleich kann man also relativ einfach und ohne Aufwand Geld sparen – und sich im Zweifelsfall sogar einige Vertragsdetails zusätzlich gönnen und trotzdem weniger zahlen. Macht den KFZ Versicherungsvergleich - Ihr könnt direkt hier im VAGFreunde Forum einen Tarifvergleich machen – hier im Forum steht Euch der Tarifrechner von Tarifcheck24 zur Verfügung. Oder geht dazu einfach oben auf den Menüpunkt "Services -> KFZ-Versicherungsvergleich".



    Wir wünschen euch viel Spaß beim vergleichen und sparen!

    Schöne Grüße und Allzeit gute Fahrt
    Basti aka WhiteDragonvom
    VAGFreunde.de Team
    ANZEIGE